1. FC Heidenheim wochenlang ohne Abwehrspieler Beermann

Heidenheim – Der 1. FC Heidenheim muss in den kommenden Wochen in der 2. Fußball-Bundesliga auf Innenverteidiger Timo Beermann verzichten.

Der 27-Jährige habe sich beim 1:0 gegen den VfL Bochum am vergangenen Freitag einen Innenbandanriss im linken Knie zugezogen, teilte der FCH mit. Das habe eine Kernspinuntersuchung ergeben. Wann er der Mannschaft von Trainer Frank Schmidt wieder zur Verfügung steht, ist noch unklar.

Fotocredits: Stefan Puchner
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.