1. FC Köln startet Vorbereitung mit Neuzugang Clemens

Köln – Mit dem bislang einzigen Winter-Neuzugang Christian Clemens hat Fußball-Bundesligist 1. FC Köln die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte aufgenommen.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler kehrte vom Ligakonkurrenten FSV Mainz 05 zurück zu seinem Ausbildungsverein. Clemens hat beim FC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Er ist bei Trainer Peter Stöger als Ersatz für den mit einem Kreuzbandriss ausfallenden Marcel Risse vorgesehen. Clemens könnte am 22. Januar in der Partie bei seinem vorherigen Arbeitgeber sein Liga-Comeback für die Rheinländer geben.

Dem Österreicher Stöger standen am Montag 17 Spieler zur Verfügung. Auf verletzte Profis wie Risse, Torhüter Timo Horn oder Kapitän Matthias Lehmann muss er vorerst verzichten. Bis zum Wiederbeginn des Spielbetriebs trifft das Stöger-Team in zwei Tests auf die Zweitligisten VfL Bochum (7. Januar) und VfB Stuttgart (11. Januar).

Fotocredits: Torsten Silz
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...