1. FC Köln verpflichtet vereinslosen Pizarro

Köln – Kurz vor seinem 39. Geburtstag hat Fußballprofi Claudio Pizarro beim Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln einen Einjahresvertrag unterschrieben. Das teilte der Verein mit.

Die Verpflichtung des ehemaligen Bremers und Münchners wurde wegen des vereinslosen Zustands von Pizarro auch nach dem Ende der Sommer-Transferperiode möglich. Der peruanische Angreifer, der am 3. Oktober 39 Jahre alt wird, ist mit 191 Treffern der erfolgreichste ausländische Stürmer der Bundesliga.

«Claudio Pizarro ist ein Stürmer mit einem starken Torabschluss und eine Persönlichkeit, die unserer Mannschaft gut tut», sagte Trainer Peter Stöger. Pizarro, der die Rückennummer 39 bekommt, sagte: «Der FC ist ein großer Traditionsverein, dem ich mit meiner Qualität und meiner Erfahrung in der aktuellen Situation weiterhelfen möchte.»

Fotocredits: Carmen Jaspersen
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.