1899 Hoffenheim verlängert Vertrag mit Verteidiger Akpoguma

Zuzenhausen – Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit seinem Abwehrspieler Kevin Akpoguma vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert.

«Es ist ein klares Signal, dass wir unseren Weg mit jungen, begehrten Spielern weitergehen, deren Entwicklung noch lange nicht zu Ende ist», sagte Sportdirektor Alexander Rosen. Der 22 Jahre alte Akpoguma schaffte in dieser Saison deutlich schneller als erwartet sein Comeback im Profifußball, nachdem er im April bei einem Zusammenprall mit seinem Gegenspieler einen Bruch des ersten Halswirbels erlitt. Da spielte der hochtalentierte Verteidiger noch im Rahmen eines zweijährigen Leihgeschäfts für den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf.

Fotocredits: Daniel Reinhardt
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.