Ancelotti nach Thiago-Ausfall: Hoffe es reicht für Arsenal

Doha – Bayern-Trainer Carlo Ancelotti setzt auf eine rechtzeitige Genesung des verletzten Thiago bis zum Achtelfinale in der Champions League.

«Ich habe die Hoffnung, dass es bis zum Hinspiel gegen Arsenal reicht», sagte der Italiener in Doha. Der Spanier zog sich am Wochenende eine Muskelverletzung am rechten Oberschenkel zu und musste das Trainingslager der Münchner vorzeitig beenden.

«Das kann passieren. Wir hoffen, es dauert nicht zu lange. Vielleicht fehlt er nur drei Wochen», sagte Ancelotti. Am 14. Februar und 7. März wollen die Münchner gegen den FC Arsenal in der Königsklasse den nächsten Schritt Richtung Finale am 3. Juni in Cardiff meistern.

Thiago war in der Hinrunde einer der Leistungsträger im Team von Trainer Carlo Ancelotti. «Das ist bitter», sagte Kapitän Philipp Lahm nach dem Ausfall des 25 Jahre alten Mittelfeldspielers. «Thiago war in sehr guter Verfassung. Aber wir haben einen breiten Kader. Wir haben mehrere Optionen und brauchen uns da keine Sorgen zu machen.»

Fotocredits: Andreas Gebert
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...