Antwerpen – Ausbildung an der königlichen Modeschule

Der Traum als Mode-Designer zu arbeiten. Wo gibt es die besten Schulen, die diesen Traum wahr werden lassen und eine gute Ausbildung anbieten? Grundlegendes Talent muss vorhanden sein, denn die Ausbildung zum Designer fordert Kreativität und die kann man nicht erlernen. Nach einer Schneiderlehre gibt es weltweit viele gute Schulen, die den Modeschöpfern von morgen dabei helfen ihren Wunsch zu verwirklichen.

Das St. Martin College for Art & Design in London hat zum Beispiel einen hervorragenden Ruf und soll einem schon fast automatisch die Türen in die Branche öffnen. Wer dort nach bestandenen Aufnahmetest seine Ausbildung absolvieren kann, hat die Möglichkeit von den Besten zu lernen. An der Königlichen Modeschule in Antwerpen hat man auch die Chance auf eine erstklassige Ausbildung.

In der belgischen Stadt hat ihren ganz eigenen Modestil und hebt sich deutlich von den anderen europäische Modezentren ab. Es geht vielmehr um die Umsetzung von Kreativität und nicht so sehr um bestimmte angesagte Trends auf dem Markt. Geht es nach Walter van Beirendonck – dem Direktor und auch Designer der Schule – solle die Kreativität durch die eigenen Identitäten der Studenten zum Einsatz kommen. Gerade dadurch können sich die Anwärter in ihrer persönlichen Weise frei entfalten und müssen keinem bestimmten Muster folgen. Dieses Konzept ist einzigartig in Europa und genau deshalb gilt die Modeschule aus begehrte Ausbildungsstätte.

Um in der königlichen Modeschule in Antwerpen aufgenommen zu werden, müssen die Kanditaten ein Auswahlgespräch führen und zwei verschiedene Zeichnungen vorlegen. Wenn man die Zulassung erhalten hat, heisst es aber noch lange nicht, dass man es damit geschafft hat. Jedes Jahr wird die Zahl der Schüler reduziert und nur die besten werden bis zum Ende dabei bleiben. Das Ziel ist nur über harte Arbeit zu erreichen und fordert viel von den Bewerbern, aber der Einsatz zahlt sich dann aus.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...