Augen-Makeup in Blau

Es gibt wohl wenige Frauen, die noch nie ein wenig mit blauem Lidschatten experimentiert haben. Und sicher gibt es auch einige unter ihnen, die dieses Experiment nicht unbedingt mit positiven Erinnerungen verbinden. Jetzt ist der strahlend blaue Lidschatten zurück, überrascht mit tollen Nuancen, schönen Kombinationen sowie atemberaubenden Looks… und gefällt!

Auf ihren Schauen überraschten verschiedene Designer mit der extravaganten Farbe fürs Augen-Makeup und setzten einen neuen Trend. Neben Zac Posen gab es den üppig aufgetragenen blauen Lidschatten zum Beispiel auch bei Christian Dior oder Mary Katrantzou zu sehen.

Gerade beim Auftragen einer etwas auffälligeren Farbe sollte man etwas Erfahrung mit Makeup haben. Schattierungen in verschiedensten dunkleren und helleren blauen Nuancen wirken elegant und sind deshalb auch gut als Abend-Makeup geeignet. Besonders mit schimmerndem Lidschatten setzen die Schattierungen die Augen toll in Szene. Dazu einfach noch dunklen Eyeliner und Mascara auftragen sowie auf eine gute Grundierung und dezente Farben auf Lippen und Wangen achten.

Alle, die ihr Makeup hingegen gern extravagant mögen, sollten durch und durch auf Blau setzen. Dabei kann man sich etwa an dem Augen-Makeup orientierten, das es bei Louise Gray zu sehen gab. Dabei wurden nicht nur Ober- und Unterlid im gleichen Blau-Ton geschminkt, sondern auch die Wimpern in der kräftigen Farbe getuscht und blauer Eyeliner eingesetzt. Auch bei diesem Augen-Makeup sollte man in den restlichen Bereichen des Gesichts auf eher dezente, natürliche Töne setzen.

Blauen Lidschatten bieten BeYu, L’Oréal Paris, MAC, Shiseido und viele andere Marken. Blauen Mascara gibt es etwa von IsaDora oder Korres natural products, blauen Eyeliner von flormar, Guerlain oder Yves Saint Laurent.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...