Australier Chalmers Olympiasieger über 100 Meter Freistil

Rio de Janeiro – Kyle Chalmers aus Australien ist Olympiasieger über die prestigeträchtigen 100 Meter Freistil. Der 18-Jährige schwamm in 47,58 Sekunden schneller als der Belgier Pieter Timmers und Favorit Nathan Adrian aus den USA.

Damian Wierling aus Essen war im Halbfinale nach einer guten Vorlaufzeit gescheitert. Über 200 Meter Schmetterling siegte die Spanierin Mireia Belmonte Garcia. In 2:04,85 Minuten kürte sie sich zur Olympiasiegerin und lag 0,03 Sekunden vor der Australierin Madeline Groves. Europameisterin Franziska Hentke aus Magdeburg war überraschend im Halbfinale ausgeschieden.

Fotocredits: Dave Hunt
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...