Autoversicherungen

Versicherungen sind so eine Sache für sich. Solange man sie nicht benötigt, sind sie freundlich und immer bereit einem zu helfen ;-). Sollte der liebe Versicherungsnehmer allerdings einen Schaden haben und auch noch so dreist sein, diesen bei der Versicherung zu melden, um Hilfe in Anspruch zu nehmen, werden sämtliche Freundlichkeiten und Floskeln abgelegt und es wird um jeden „Pfennig“ gefeilscht.

Da bezahlt man jahrelang mehrere Hundert Euro im Jahr und hat man mal einen Schaden, zahlt man am Ende noch rauf und hat weniger als vorher. Bei mir bspw. wurde eingebrochen und mein Radio gestohlen. Nun wir mein Auto repariert, aber am Ende soll ich 150 Euro Selbstbeteiligung zahlen, mein Auto ist repariert, aber ich hab kein Radio mehr… Super sag ich dazu. Da hat sich die Versicherung ja gelohnt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.