Babymode – Trends für 2009

Sie sind eine stolze Mutter, die nicht nur sich, sondern auch ihr Baby in den trendigsten Farben und Sachen einkleiden will? Dann bekommen sie hier die Tipps, was sie im nächsten Jahr auf keinen Fall verpassen sollten.

In erster Linie gilt natürlich: In ist, was bequem zu tragen ist. Gerade bei Kleinkindern sollten sie darauf achten, dass sich ihr Baby wohlfühlt mit dem was es trägt.

Besonders trendy sind T-Shirt mit witzigen Prints, die ihr Kind schon in den ersten Monaten zu einem Star werden lassen. Den Aufdruck „A star is born“ habe ich erst vor Kurzem gesehen und sehr geschmunzelt.

Immer mehr Markenfirmen entwerfen Kindermode, die leider auch dementsprechend teuer ist.

Lassen sie sich aber davon nicht beeindrucken. In Schlussverkäufen kann man auch da Schnäppchen schlagen und für sein Kind trendige Mode bekommen.

Marc O´Polo Kindermode zum Beispiel hat eine Junior-Kollektion herausgebracht, mit der sie voll im Trend liegen und in der sich ihr Kind wohlfühlen wird.

Zu erschwinglichen Preisen bekommen sie Markenware, die super aussieht und bequem zu tragen ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.