Badstuber trainiert nach Oberschenkelverhärtung individuell

Stuttgart – Abwehrspieler Holger Badstuber vom VfB Stuttgart trainiert nach seiner Oberschenkelverhärtung zumindest wieder individuell. Das teilte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten auf Nachfrage mit.

Ob der 28-Jährige am Samstag (15.30 Uhr) beim Hamburger SV wieder für den VfB spielen kann, ist aber weiter unklar. Badstuber war vergangene Woche beim DFB-Pokalspiel in Kaiserslautern (3:1) verletzt ausgewechselt worden und fehlte den Schwaben anschließend beim 3:0-Sieg gegen den SC Freiburg am Sonntag.

Fotocredits: Marijan Murat
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.