Baggies: lässig und bequem

Baggies sind ein Stück US-Amerikanischer Straßenkultur der neunziger Jahre. Die oft auch Sagging- oder Saggy-Pants genannten Hosen wurden zuerst durch die Hip Hop Kultur populär.

Die Geschichte einer Hose

Der Name geht auf folgenden Umstand zurück: In den Gefängnissen wird Neuzugängen als erstes der Gürtel abgenommen, damit sie sich nicht erhängen oder Schläge mit der Gürtelschnalle austeilen können. Dadurch rutscht die Hose bis weit unter die Hüfte. Deshalb spricht man von Sagging Pants, was in diesem Zusammenhang so viel bedeutet wie rutschende Hosen.
Die bei diesen Hosen sehr groß ausfallenden Taschen hatten sich währen der Haftzeit ebenfalls als praktisch erwiesen, um darin Gegenstände und Werkzeuge kurzzeitig zu transportieren. Wer als harter Bursche gelten wollte, setzte die Mode nach der Entlassung aus dem Gefängnis fort. Der Rapper Beanie Sigel musste beispielsweise nach einer Schießerei eine Haftstrafe antreten. Danach gründete er ein eigenes Label, das natürlich auch Baggies vertrieb. So fanden Baggies auch Einzug in den Gangsta Rap und sind fester Bestandteil der Hip-Hop-Kultur.
Baggies sind Ehrenzeichen für ehemalige Haftinsassen, die Gangmitglieder waren oder sind. Die Botschaft: Ich bin Gangster und stolz drauf. Dabei spielt auch eine Rolle, wie gut sich klobige Gegenstände wie Revolver oder größere Messer in den Hosentaschen verbergen lassen.

Eine schöne Geschichte bietet das Label Homeboy Industries. Es wurde 1992 von einem Jesuitenpater gegründet und soll haftentlassenen Gangmitgliedern die Chance bieten, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Das Selbsthilfeprojekt ehemaliger Krimineller mit Ganghintergrund wird sehr gut angenommen. Der beste Schutz vor eine Kugel ist ein Job, gilt dabei als Leitspruch und machte die Marke ungemein populär und zu einem Kassenschlager.

Baggies online kaufen

Wer jetzt also genug über Baggies erfahren hat, sollte sich ungezwungen durch die unzähligen Shops wühlen. In Onlineshops findet sich eine riesige Auswahl an Baggies in allen erdenklichen Styles. Heute sind Baggy Pants aber nicht mehr nur etwas für Rapper, sondern für jeden der es bequem und entspannt mag.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.