Basics richtig kombinieren

Basics richtig zu kombinieren ist nicht schwer, wenn man einmal den Dreh raus hat, läuft das mit den richtigen Outfits wie ganz von alleine.

Basics sind sowohl für den Mann, als auch für die Frau sehr wichtig. Jedem Modetrend mit ganzer Ausrüstung zu folgen, das können sich wohl die wenigsten leisten.

Welche Basics sind ein Muss?

Basics sind eine Investition für mehrere Jahre, sie sollten aus einer guten Qualität sein und mit den einfachsten Accessoires im gesamt Outfit wieder voll im Trend sein. Männer und Frauen sollten gleichermaßen eine weiße Bluse im Kleiderschrank haben. Bei Frauen ist es egal, ob mit Rüschen oder ganz schlicht, das muss ganz nach Geschmack entschieden werden. Diese können klassisch zur Jeans zum Anzug oder auch zur Leggings getragen werden und je nach Accessoires einen anderen Look verkörpern.

Anzug und Schuhe

Ein Kostüm braucht die Frau und ein Anzug der Herr. Wenn man einmal wirklich investieren möchte, kann man sich das gute Stück natürlich auch schneidern lassen. Dann sitzt es tadellos und kann auch getrennt dementsprechend kombiniert werden. Dann noch die gute alte Bluejeans, die auch in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Am besten weder eng noch ausgestellt, ein gerader Schnitt macht nie etwas falsch. Zusätzlich noch ein weißes Shirt für den Casual-Look, oder aber auch zur Auflockerung von Kostüm oder Anzug. In Sachen Schuhe gilt wieder mal das selbe für beide Geschlechter, schlichte schwarze Schuhe, bei Frauen ruhig mit einem Absatz und ein Paar zeitlose, schlichte Sneaker für den Freizeitbedarf.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...