Bayern auch gegen Schalke ohne Neuer – Chance für Boateng

München – Fußball-Bundesligist FC Bayern München tritt gegen Schalke 04 ohne Manuel Neuer an. Der Nationaltorwart wird wegen seiner Daumenverletzung erneut von Sven Ulreich vertreten, auf der Bank nimmt der 19-jährige Christian Früchtl Platz.

In der Innenverteidigung kommt Jérôme Boateng zum ersten Mal in der Rückrunde von Beginn an zum Einsatz. Niklas Süle erhält dafür eine Pause. Erneut Ersatz sind Thomas Müller und Franck Ribéry.

Fotocredits: Kay Nietfeld
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.