Beauty-Tricks der Promi-Männer

Gesichtspflege für MännerSeit einiger Zeit hat es sich herumgesprochen, dass auch Männer gut riechen und gepflegt aussehen dürfen, ohne gleich als unmännlich abgestempelt zu werden. Das kommt natürlich auch der Damenwelt zugute, wenn auch inzwischen manche Männer mehr Zeit im Bad benötigen als ihre Frauen. Einige Promi-Männer haben es vorgemacht und damit der Schönheitspflege beim Mann alle Türen geöffnet, denn es sind Männer darunter, die als äußerst männlich gelten.

Gepflegte Fußballer

In dieser Sportart, die weithin als sehr männlich eingeschätzt wird, war sicherlich David Beckham einer der
Vorreiter der Männer-Schönheits-Pflege. Als einer der schönsten und auch männlichsten Typen im Fußball, ging er sogar soweit über die reine Pflege hinaus auch Kosmetik, wie zum Beispiel Nagellack, zu benutzen.
In Deutschland war es vor Allem unser Bundestrainer Jogi Löw, der durch seine Werbung für die Nivea for Men-Serie für Aufsehen sorgte. Die Beauty Tipps von Nivea for Men scheinen bei ihm gewirkt zu haben, denn er gilt als der gutaussehendste und gepflegteste Bundestrainer einer Fußballmannschaft weltweit.

Auch Rocker und Schauspieler wollen gepflegt sein

Die Schönheitstricks von Alt-Rocker Rod Stewart, der inzwischen auf die 70 zugeht, hören sich insgesamt sehr alltagstauglich an. Er treibt fünfmal in der Woche Sport, gönnt sich jeden Tag eine Gesichtsbehandlung, inklusive Peeling, Massage und Reinigung! Dazu gehören auch innere Anwendungen, zu denen die abendlichen Gläser italienischen Rotweins und der richtige Tee aus England gehören.
Paul Walker, amerikanischer Schauspieler und das Gesicht zu einer Duftkampagne eines bekannten Herstellers, verrät seinen Trick den ganzen Tag gut zu riechen. Es kommt bei ihm nämlich nicht so sehr darauf an, welchen Duft man verwendet, sonder viel wichtiger ist es, an welcher Körperstelle man ihn aufträgt. Es reicht völlig aus, das Eau de Toilette morgens auf das Jochbein, die Ellenbeuge oder im Nacken aufzutragen, um den ganzen Tag gut zu riechen.

Da Studien bewiesen haben, dass Frauen sich die Männer nach dem Geruch aussuchen, ist es sicher eine Win-Win-Situation für beide Geschlechter, wenn Männer jetzt auch verstärkt auf die Körperpflege achten. Und durch prominente Vorbilder wurde es auch aus der heimlichen Ecke in die Öffentlichkeit geholt.

(c) George Mayer – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...