Big Hair – Frisurentrend 2010

Big Hair ist dieses Jahr angesagt. Groß, voluminös und vor allem übertrieben. Man sieht es auf den Runways der Fashionshows und jetzt auch bei den Kunden der Starfriseure in Deutschland.

Udo Walz, einer der bekanntesten Friseure Deutschlands, und auch auf der ganzen Welt bekannt, schneidet nicht nur unserer Kanzlerin die Haare sondern ist vor allem bei den Stars und Sternchen und hinter den Kulissen der Laufstege von Dior, Chanel, und Co. tätig.

Er weiß was angesagt ist: nämlich der Big Hair Style. Die wichtigsten Vorraussetzungen sind lange Haare. Am besten sollen alle Haare die gleiche Länge haben, daher die Haare bitte ab sofort nicht mehr durchstufen, so dass das nötige Volumen erreicht werden kann.

Die Haare werden auf große Wickler gedreht und dann werden die Locken schön ausgebürstet. Dazu kommt natürlich jede Menge Festiger und Haarspray. Die Toupage, also das Toupieren der Haare darf natürlich nicht fehlen. Bestimmt sehen auch integrierte Flechtfrisuren sehr schön zu diesem Look aus.

Wie in den 60er werden die Haare am Hinterkopf stark hervorgehoben, allerdings nicht aalglatt, der Undonelook ist auch hier gefragt. Seht euch einfach mal ein Beispielbild an.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.