Blind Booking – mit Germanwings

Wer spontan ist, gerne Schnäppchen macht und auf jeden Fall in der nächsten Zeit verreisen möchte, der sollte sich vielleicht einmal mit dem Thema Blind Booking beschäftigen. Germanwings hat nämlich ein neues System mit dem die Fluggesellschaft scharenweise die Kunden lockt.

Türkei, Afrika, oder Spanien? Nach der Buchung und dem Bezahlen wissen sie es auf jeden Fall. Dieses Flugroulette ist auf jeden Fall etwas für Neugierige und Spontane und natürlich für Schnäppchenjäger. Denn wer Glück hat kommt für 100 Euro hin und zurück. Das Reiseziel können dann sogar die Malediven sein. Allerdings kann man auch in Krakau landen. Was meiner Meinung nach nicht unbedingt ein Nachteil sein muss.

Aber damit die Überraschung nicht zu groß wird kann man zwischen verschiedenen Kategorien wählen. Für Kultur- und Städteinteressierte ist auf jeden Fall etwas dabei. Und natürlich auch für Sportfans. Im Sommer soll dann auch die Kategorie Sonne und Strand hinzukommen, so dass Sonnenhungrige auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen werden.

Durch dieses neues System hat Germanwings es geschafft viele Plätze, die sonst ungebucht geblieben wären doch noch an den Mann zu bringen. Die Billigfliegerei ist auf jeden Fall ein Trend welcher boomt.

Allerdings kann man das Zufallssystem auch ein bisschen umgehen. Denn Abreisedatum und Rückflug kann man ja immerhin noch selbst bestimmen. Und nach Mauritius fliegt Germanwings ja nicht jeden Tag, daher kann man seinem Glück doch noch ein bisschen nachhelfen.

Wem das Ganze nicht so zusagt, der kann natürlich die altbekannte Methode wählen und bei einem Reiseveranstalter buchen. Sogar per Ratenzahlung ist dann der Traumurlaub schon drin.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.