Borussia Dortmund gewinnt 3:0 gegen Lüttich

Marbella – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat auch das zweite Testspiel im Trainingslager gewonnen. Ohne eine Reihe von Stammspielern setzte sich der Tabellensechste gegen Standard Lüttich mit 3:0 (1:0) durch. Eine Woche zuvor gab es einen 4:1-Erfolg gegen PSV Eindhoven.

Im Estadio Municipal de Marbella erzielten Christian Pulisic (15.), Felix Passlack (55.) und Raphael Guerreiro (73.), der ein erfolgreiches Comeback feierte, die Treffer gegen den zehnmaligen belgischen Meister. Verletzt hatte sich zuvor Ousmane Dembelé abgemeldet. Der 19-Jährige muss wegen einer Sehnenzerrung im Hüftbeugemuskel vorerst pausieren.

Am 13. Januar kehrt das Team nach einer Woche Trainingslager in Andalusien zurück nach Dortmund. Vor der ersten Bundesligapartie beim SV Werder Bremen am 21. Januar steht noch ein letztes Testspiel beim SC Paderborn (17. Januar) auf dem Programm.

Fotocredits: Guido Kirchner
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...