Brasiliens Fußball-Frauen ohne Olympia-Medaille

São Paulo – Brasiliens Fußball-Frauen bleiben bei den Olympischen Spielen in Rio überraschend ohne eine Medaille. Die Gastgeberinnen verloren das Spiel um Platz drei in São Paulo gegen Kanada mit 1:2 (0:1).

Deanne Rose in der 25. Minute und Christine Sinclair (52.) trafen für die Kanadierinnen, die im Halbfinale an der DFB-Auswahl gescheitert waren. Brasilien gelang durch Beatriz (79.) nur noch der Anschlusstreffer.

Fotocredits: Alan Morici
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...