Bread and Butter 2011 – Der zehnte Geburtstag der Tradeshow

Im Januar 2011 ist es wieder soweit und die internationale Urbain und Streetwear Tradeshow Bread and Butter geht wieder los. Dieses Mal ist es sogar der zehnte Geburtstag der beliebten Modemesse und man darf gespannt sein, welche Überraschungen geboten werden.

Die Bread and Butter 2011 findet vom 19. bis zum 21. Januar statt. Wie üblich sind es die Werktage Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Bei der Tradeshow werden die neuesten Trends der besten Marken im Bereich Street- und Urbainwear vorgestellt. Leider bleibt, wie jedes Jahr, die Bread and Butter nur für Fachleute aus dem Modebreich reserviert.

Die berühmte Tradeshow besteht schon seit 10 Jahren und wird von Jahr zu Jahr erfolgreicher. Noch bei der ersten Bread and Butter, die 2001 in Köln statt fand, gab es nur 50 Aussteller und etwa 5000 Besucher. Das klingt zwar nicht gerade wenig, doch in den folgenden Jahren entwickelte sich diese Modemesse zu einer der größten in ganz Europa! Ab 2003 findet die Bread and Butter regelmäßig jedes halbe Jahr in Berlin statt. In den letzten Jahren stieg die Besucherzahl auf fast 100 000 und auch die Markenaussteller drängen sich um einen der begehrten Plätze bei der Fashion-Tradeshow. Bei den letzten Messen konnten ca. 1000 Marken für Damen- und Herrenmode die Kundschaft begeistern.

Doch die Bread und Butter bietet weit mehr. Die Modemesse unterstützt auch wohltätige Organisationen. Bei einem Charity Stand können sich die Besucher limitierte Kleidungsstücke kaufen, deren Erlös dann an Bedürftige gespendet wird. So wird zum Beispiel das christliche Kinder- und Jugendwerk „Die Arche“ unterstützt, die sich um bedürftige Kinder in Deutschland kümmert. Mit Hilfe von Bread and Butter wird somit unter anderem an zwei Berliner Brennpunktschulen den Schülern ein kostenloses Frühstück geboten.

Aber auch für Entertainment ist auf der Messe gesorgt. In den letzten Jahren sind viele bekannte Künstler, wie zum Beispiel Patrice oder the Hives, aufgetreten. Wer 2011 auftritt, steht aber noch nicht fest.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...