Bunte Sandalen

„Die will ich haben“ – So oder so ähnlich wird wohl der Satz von sämtlichen Frauen lauten, wenn sie die neuen, kunterbunten Schuhe für die kommende Frühlings-/Sommersaison in den Schuhregalen bestaunen.

Graue Maus war gestern – Heute heißt es Farbe bekennen!

Mittlerweile ist es allseits bekannt, dass das Jahr 2011 auf leuchtende Akzente setzt. Auch das Schuhwerk passt sich dieser Strömung an und erstrahlt in kräftigen Farben wie Sonnengelb, Ozeanblau, Grasgrün oder Knallpink. Der Sommer hält Einzug an unseren Füßen.

Vor allem Sandalen liegen voll im Trend. Mit der breitgefächerten Farbpalette, dem luftigen Design und ihrer femininen Verspieltheit sorgen die Treter für Urlaubsfeeling pur.
Weniger ist mehr? – Fehlanzeige! Zu bunt kann es nicht daher gehen!

Um die richtige Farbe für sich zu wählen, sollte man entscheiden, was für einem Typen man angehört. Der Warme favorisiert Nuancen wie Orange, Rot und Gelb, der Kalte hingegen bevorzugt Violett, Blau und Grün. Ein Blick in den Kleiderschrank kann hier Auskunft geben.
Stylingtechnisch gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder wird ein Ton mehrmals aufgegriffen, was bedeutet, man kombiniert beispielsweise pinke Sandalen zu einer Jeans und einem ebenfalls pinken Oberteil, oder es werden zwei Farben aus einer Kategorie miteinander gepaart, wie zum Beispiel blaue Flats zu violetten Shorts und blauem Shirt.

Aber auch weniger „mutige“ Frauen können den Trend nutzen, indem wie ganz einfach die farbenfrohen Schühchen zu grau, schwarz und weiß kombinieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...