BVB schlägt HSV – Keine Punkte für Köln und Mainz

Berlin – Borussia Dortmund hat Platz drei in der Fußball-Bundesliga erobert. Der BVB besiegte den Hamburger SV am Samstag 2:0 (0:0).

Eintracht Frankfurt bestätigte seine starke Verfassung und gewann 4:2 (1:0) gegen den 1. FC Köln. Bayer Leverkusen musste eine 0:2 (0:1)-Heimniederlage gegen Hertha BSC hinnehmen. 1899 Hoffenheim vergrößerte mit einem 4:2 (1:1) die Abstiegssorgen des FSV Mainz 05, Hannover 96 siegte vor heimischer Kulisse 2:1 (1:0) gegen den SC Freiburg.

Fotocredits: Guido Kirchner
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...