Cannes 2014: diese Damen bewiesen Stil

Boulevard de la Croisette StraßenschildDas Filmfestival in Cannes ist nicht nur in der Filmwelt ein Highlight, auch modisch gesehen ist die Veranstaltung eine der wichtigsten Events des Jahres. Auf den roten Teppichen der glamourösen Abendveranstaltungen zeigt sich schließlich, wer Stilbewusstsein hat und wer sich lieber anderweitig beraten lassen sollte.

Mit Mut und Haut punkten

Viel Haut zeigen kann im Grunde ja jeder – wer es allerdings schafft, dabei elegant zu bleiben und alle Blicke auf sich zu ziehen, der ist modisch natürlich ganz weit vorn. Die chinesische Schauspielerin Jian RenZi beispielsweise kam in einem mädchenhaften Ballerinakleid, das viel Bein preisgab und dabei dennoch unheimlich elegant wirkte. Auch Rosie Huntington-Whiteley hat es geschafft: sie zeigte sich in einem schlichten, hochgeschlitzten schwarzen Kleid mit tiefem Ausschnitt und begeisterte damit Fotografen und Zuschauer. Dem deutschen Model Toni Garrn stand ihr langes weißes Kleid, das besonders viel zart gebräunte Haut zeigte, ebenfalls sehr gut. In Cannes gab es wie in jedem Jahr wieder die schönsten der Schönen zu sehen, oftmals nur leicht aber dennoch geschmackvoll bekleidet.

Klassische Schönheit auf dem roten Teppich

Einige Damen haben sich entschieden mit klassischen Schnitten und zurückhaltenden Farben zu punkten. Amber Heard beispielsweise kam in einem langen, wallenden Kleid in weiß und creme – unaufgeregt, aber dennoch bezaubernd. Das tschechische Model Petra Nemcova erinnerte in ihrer schwarzen, glitzernden Robe an ein zauberhaftes Märchen und brachte den Glamour vergangener Zeiten auf den roten Teppich. Auch Sophia Loren, die Grande Dame des italienischen Films, zeigte Sinn für die schönen Dinge im Leben mit einem funkelnden, bodenlangen Kleid, das ihre Kurven perfekt umspielte und so ihre Schokoladenseite zum Vorschein brachte. Etliche deutlich jüngere Schauspielerinnen konnten bei diesem Anblick vor Neid nur erblassen.

Imagecredit: Christian Kellner – Fotolia



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...