Casio Exilim EX-Z150 mit 3“LCD-Display – Trendige Digitalkamera

Ab August ist es soweit: die Weitwinkel-Digitalkamera Casio Exilim EX-Z150 kommt auf den Markt. Um die 200 Euro soll das neue Prachtstück von Casio kosten, sicherlich ein lohnenswerter Preis.

Denn die Exilim EX-Z150 bietet ein Weitwinkelobjektiv mit 4fach optischem Zoom (28-112mm), CCD-Shift Bildstabilisator, ein großes TFT-Farbdisplay (3-Zoll) mit einer Auflösung von 230.400 Bildpunkten, Gesichtserkennung und ist mit 8,1 Megapixel effektiver Auflösung ausgestattet. Dennoch ist die Digitalkamera nur 20,1 mm dünn (18,9 mm an der dünnsten Stelle), ein handlicher Begleiter also.

Daher ist die Exilim EX-Z150 die weltweit flachste Digitalkamera mit Weitwinkelobjektiv. Auch das geringe Gewicht von 126g (ohne Akku und Speicherkarte) spricht für die Exilim EX-Z150.

Auf dem 18 Megabyte großen Speicher lassen sich neben den Fotos natürlich auch Videos in der Auflösung von 640 x 480 Bildpunkte bei 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen, vorher sollte man aber noch zusätzliche Speicherkarten in den Formaten SD, SDHC, MMC oder MMCplus bereithalten. Man spricht bei dieser Aufnahmetechnik auch vom YouTube Capture Mode – Filme werden in dem beim Onlineportal YouTube üblichen Format aufgenommen und gepeichert.

Anschließend lassen sich die Filme per USB-Kabel auf den PC übertragen und auf YouTube hochladen. Casio macht mit der Exilim EX-Z150 das 3-Zoll (7,6 cm) Display massentauglich und bietet zusätzlich die Kamera in den Farben Silber, Schwarz, Rot, Pink und Grün an.

Professionelle Fotografie zum kleinen Preis – die Casio Exilim EX-Z150 verspricht, ab August den Markt für Digitalkameras zu erobern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.