Chinesin Ding Ning gewinnt Tischtennis-Gold

Rio de Janeiro – Die Chinesin Ding Ning hat Olympia-Gold im Tischtennis gewonnen. Die Weltmeisterin setzte sich am Mittwoch (Ortszeit) im umkämpften Finale des Einzel-Wettbewerbs von Rio de Janeiro mit 4:3-Sätzen gegen ihre Landsfrau Li Xiaoxia durch.

Bronze sicherte sich Kim Song I aus Nordkorea durch ein 4:1 gegen die Japanerin Ai Fukuhara. Die deutsche Tischtennis-Spitzenspielerin Han Ying war im Viertelfinale gegen Ding Ning ausgeschieden. Die zweite deutsche Einzelstarterin Petrissa Solja war bereits in ihrem Auftakt-Match gescheitert.

Fotocredits: Facundo Arrizabalaga
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...