Crazy Catwalk – Jeder Designer hat seinen eigenen Stil

Der Artikel beschäftigt sich mit den verschiedenen Stilen der DesignerEs gibt eine Menge nationaler und internationaler Designer. Jeder von ihnen pflegt seinen eigenen, ganz persönlichen Stil und möchte sich darüber definieren. Dementsprechend kreiert er Mode und Accessoires auf seine Weise und fördert so die Vielfalt der Variationen, welche auf dem Catwalk präsentiert werden. Meist sind Mode und Bühne daher sehr schrill gehalten, die Models zum Teil sehr verrückt und auffällig gestylt.

Auffallen um jeden Preis

So ist es nicht selten, dass völlig transparente oder sehr knapp geschnittene Mode gezeigt wird. Nicht gerade im Alltag zu gebrauchen, jedoch kann diese Mode zu besonderen Anlässen durchaus gefragt sein. Durchaus bekannt sind dagegen hohe Schuhe, doch Designer präsentieren sie nicht einfach in der üblichen Optik, sondern peppen sie mit viel Stoff, Plüsch oder Applikationen auf, damit sie auch keiner übersieht, wahre Hingucker eben. Genauso muss man einfach hinschauen, wenn Models extravagant geschminkt werden, beispielsweise nach einem besonderen Motto oder einem übergreifenden Thema. Besonders exklusiv und angesagt sind Kunstwerke auf dem Körper mittels der Airbrush-Technik oder des Bodypaintings.

Die Haare

Models müssen die Mode gut vermitteln können, da empfiehlt es sich, eins mit dem verrückten Outfit zu werden und den Rahmen im selben Stil auszuschmücken. Dabei entscheiden sich Designer für auffällige Haarfrisuren der Models, wie zum Beispiel für den Trend der Barockfrisuren oder dazu, Wimpern künstlich verlängern zu lassen. Mit diesen Änderungen wirken die Frauen anmutig und individuell, zugleich muss einfach jeder hinsehen. Den Ideen der Designer sind keine Grenzen gesetzt und Fantasie besitzen sie genug, diese setzen sie auch allzu gerne in die Tat um.

Kopfbedeckungen

Es kann durchaus vorkommen, dass Designer ihre Models mit kleinen Tiermasken oder Gegenständen wie Haarbürsten auf dem Kopf den Catwalk entlang stolzieren lassen. Manchmal sind auch ihre Gesichter vollkommen bedeckt durch Masken, zu große Hüte oder spezielle Stoffkreationen. Dies ist natürlich von den Designern gewünscht. Ganz neu ist der Trend der verzierten Augenbrauen. Diese werden dabei mit Pailletten, Perlen oder bunten Steinchen verziert, noch abgefahrener: mit kleinen Spiegeln. Hauptsache alles glänzt und funkelt. Eines ist jedenfalls sicher: Der Laufsteg wird nie langweilig!

Bildquelle: shock – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...