Der Abend der Abende: Silvester

Morgen ist Silvester!!! Es wir gefeiert, getrunken, gut gegessen und mit Knallern und Raketen das Jahr 2010 willkommen geheißen.

Jede Frau beschäftigt sich Wochen vor dem letzten Tag des Jahres mit dem folgenden Problem: „Wie lege ich einen glanzvollen und perfekten Auftritt hin?“ Mit dieser Frage appelliert sie jedoch nicht allein an ihr Outfit, sondern ebenfalls an ihr Make-Up, die Augenbrauen und die Frisur.

Daher ein paar Tipps, die zur Perfektion verhelfen können:

Denkt man jetzt noch an nahtlose Bräune muss man sich eingestehen, dass der Zeitpunkt zu kurzfristig gewählt ist. Abhilfe kann man sich über einen Selbstbräuner beschaffen – Doch auf ein Peeling sollte in keinem Fall verzichtet werden.

Auch die Augenbrauen sollten einen Tag vor dem Abend der Abende in Form gebracht werden, denn dadurch verschwinden die auftretenden Rötungen, welche eventuell beim Zupfen entstehen können.

Am 31.12. sollte man das Haarewaschen auf den Morgen vorverlegen, da somit ein Arbeitsschritt am  gespart wird und mehr Zeit für deren Styling übrig bleibt. Ein weiterer Positiveffekt: Die Haare lassen sich leichter formen und sind griffiger.
Bei der Make-Up-Wahl sollte auf wasserfesten Mascara zurückgegriffen werden. Dadurch ist eine längere Haltbarkeit garantiert. Der Einsatz einer Wimpernzange zaubert einen atemberaubenden Schwung in die kleinen Härchen, sollte aber unbedingt VOR dem Tuschen angewendet werden.
Die Lippen werden durch das Ausmalen mit einem Konturenstift und dem anschließende Abpudern langlebig gestaltet. Aber auch ein schöner Gloss trumpft mit einem entscheidenden Vorteil: Er kann auf einfachste Art und Weise neu aufgetragen werden.
Während das Gesicht in einem zart mattierten Licht steht, sollte das Dekolleté für einen Blickfang sorgen. Diesen erreicht man beispielsweise durch schimmernde Puderperlen.
Um lange auf der Party tanzen zu können sollte man sich Silikonpolster in die Schuhe legen.

Ich wünsche Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 🙂

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...