Der Herbst kommt, die Mongolen auch – mongolische Mode ein fragwürdiger Trend!

Die Mongolei scheint auf einmal super trendy zu sein. Es gibt nicht nur in der Mode Trends in diese Richtung, sondern in Deutschland expandiert zur Zeit eine Franchise-Kette namens Mongos, die Essen als mongolisches Barbecue serviert.

Das Wort „Mongo“ wird fehlerhaft gebraucht in Bezug zum Down-Syndrom. Bei der Mode im mongolischem Stil geht es um Fell, Pelz und Eleganz. Vor allem Westen und Jacken sind aus Kunstpelz oder und werden mit Breiten, taillierten Gürteln in Szene gesetzt. Ich würde auf unbedingt Federn oder Leder dazu kombinieren. Auch hier heisst es Think BIG – die Accessoires 2008 können gar nicht groß genug sein. Groß und vor allem robust. Wie etwa diese Tasche von Deichmann oder Stiefel von Skechers.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.