Der neue iPod Shuffle

Apple lässt mal wieder grüßen. Ständig gibt es neue Updates ihrer bewährten Produkte. Der neue iPod Shuffle ist jetzt endlich draußen und begeistert jetzt sogar mit Sprechfunktion.

Klein, kleiner, am kleinsten. Die Rede ist von dem kleinsten iPod den Apple zu bieten hat. Der iPod Shuffle ist gerade mal halb so groß wie sein Vorgänger. Und wer schon einmal den „Alten“ zwischen den Fingern hatte, weiß dass der schon absolut mini war.

Wie kommt man denn da noch mit den Funktionen zurecht, fragt man sich da. Kein Problem, denn mit der neuen VoiceOver Funktion muss man das Gerät  nicht mehr mit den Fingern bedienen. Gerade mal ein Knopf ist noch übrig geblieben und der regelt die On and Off Funktion.

Jetzt spricht der neue iPod Shuffle nämlich mit einem. Er sagt einem stets das Lied und allerlei andere wichtige Infos an um das Gerät in Funktion zu setzen. Sogar der Batteriestand wird angesagt. Wenn sich der Energiestand also mal dem Ende zuneigt, wird sofort dem User bescheid gegeben.

Unglaublicherweise passen auf den MiniiPod 4 GB. Also genug Speicher um 1000 deiner Lieblingslieder darauf zu speichern. Lauter und leiser kann man ganz einfach jetzt am Headset kontrollieren.

Jetzt muss man nur noch aufpassen, dass man das kleine Teil nicht verlegt. Also immer einen festen Platz dafür auswählen, sonst geht er mit Sicherheit noch in den Weiten der Handtaschen verloren 🙂

Weitere Infos und News auf golem

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.