Der Trend für Herbst 2008 – Karo-Muster

Nicht nur Vivienne Westwood steht auf kariert, aber auf die richtige Kombination kommt es an.

Mich schaudert es ja, schon wieder von Herbst zu sprechen, wo ja eigentlich noch Sommer ist, Aber man, beziehungsweise frau muss ja wissen, was demnächst dringend im Kleiderschrank zu sein hat: Die Antwort lautet KARO.
Das traditionelle Pattern wird mal wieder ganz anders interpretiert. „Vivienne Westwood“ wußte es schon längst, doch nun auch Cavalli oder D&G – Neo-Punk in kariert ist hipp.

D&G hat karierte Accessoires wie Strumpfhosen oder Schals kombiniert mit Mantel oder Jacke, natürlich alle verschieden kariert 😉
Schlicht uni und ein knalliges Teil in dem Trendmuster Karo macht sich auch sehr gut, dabei große Accessoires. Cavalli kombiniert Karo mit Raubtierprint, modernblog findet Netzstrümpfe oder sonstige Netz-Accessoires mit Karo besonders sexy. Prada kombiniert Kars und Streifen – wie wir sehen, der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt…

Bei Glamour gibt es noch mehr Infos und Bilder sowie ein Gewinnspiel für zwei flott karierte Clutches.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.