Deutsche Autos haben die wenigsten Mängel

NeuwagenDeutsche Autos gelten als zuverlässig und langlebig. Diese Einschätzung wurde auch im jüngsten Dekra-Gebrauchtwagenreport bestätigt. In insgesamt sechs von neun Kategorien gelang es deutschen Autoherstellern einen Spitzenplatz einzunehmen. Besonders erfolgreich schnitten dabei die Modelle von Mercedes-Benz, BMW und Audi ab.

Was ist der Dekra-Gebrauchtwagenreport?

Der Dekra-Gebrauchtwagenreport ist als Hilfestellung für Gebrauchtwagenkäufer gedacht und informiert über die Mängelanfälligkeit von Fahrzeugen. Dabei wird jedes Fahrzeug in Relation zu entsprechenden Modellen desselben Fahrzeugsegments gesetzt und mit einem Mängelindex bewertet. Nicht in die Wertung fallen dabei Mängel, die zumeist auf den Fahrzeughalter zurückzuführen sind. Dazu gehören beispielsweise abgefahrene Reifen oder verschlissene Wischerblätter. Ausschlaggebend bei der Bewertung ist nicht das Alter des Autos, sondern die Anzahl der gefahrenen Kilometer. Die Fahrzeuge werden in insgesamt drei verschiedenen Laufleistungskategorien untersucht. Diese reichen von 0 bis 50.000 Kilometer, von 50.001 bis 100.000 Kilometer und 100.001 bis 150.000 Kilometer.

Welche Fahrzeuge weisen die besten Werte auf?

In der Kategorie Mini/Kleinwagen konnte der Audi A1 mit einem Mängelindex von 96,4 den ersten Platz belegen. Gleiches gelang dem BMW 1er (Mängelindex 96,8) in der Kategorie Kompaktklasse. Weitere Spitzenplätze nehmen deutsche Autohersteller in den Kategorien obere Mittelklasse (Mercedes Benz E-Klasse), Sportwagen (BMW Z4) und Geländewagen/SUV (Mercedes-Benz GLK) ein. Lediglich in drei Kategorien gelang es aus dem Ausland stammenden Autoherstellern einen Spitzenplatz zu belegen. Dabei handelt es sich um den Volvo S60/V60 in der Kategorie Mittelklasse, den Skoda Roomster in der Kategorie Kleintransporter sowie dem Renault Master in der Kategorie Transporter. Den besten Wert aller Fahrzeuge weist kategorienübergreifend die Mercedes Benz E-Klasse auf. Audi Q5 und der Audi A5 folgen auf den weiteren Plätzen.

Der Dekra-Gebrauchtwagenreport: Eine nützliche Hilfe für Gebrauchtwagenkäufer

Die Ergebnisse des Dekra-Gebrauchtwagenreports beweisen einmal mehr die außergewöhnlich hohe Qualität deutscher Autos. Der Report enthält eine Fülle interessanter Informationen und bietet Gebrauchtwagenkäufern eine wichtige Orientierung beim Kauf eines Neuwagens.

Fotocredit: Sigtrix – Fotolia

Deutsche Autos haben die wenigsten Mängel: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,04 von 5 Punkten, basierend auf 53 abgegebenen Stimmen.
Loading...