Deutsches Olympia-Team in Frankfurt gelandet

Frankfurt/Main – Das erfolgreiche deutsche Olympia-Team ist in der Heimat gelandet. Die aus Südkorea kommende Lufthansa-Maschine LH713 mit mehr als 150 Sportlern, Trainern und Funktionären an Bord setzte am Montag um 16.41 Uhr pünktlich in Frankfurt auf.

Im Anschluss geht es direkt aus dem Flieger zu einem Empfang im Flughafen. Team Deutschland hatte bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit 31 Medaillen (14 Gold, 10 Silber, 7 Bronze) für das erfolgreichste Abschneiden seit der Wiedervereinigung gesorgt.

Fotocredits: Arne Dedert
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.