Die richtige Ernährung für reine und gesunde Haut – 5 Tipps

Besonders schädliche Umwelteinflüsse, eine falsche Ernährung sowie ein Mangel an Pflege verursachen Hautprobleme wie Unreinheiten, Trockenheit oder Reizungen. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Tricks und Kniffe, mit welchen Sie Ihre Haut optimal pflegen, reinigen sowie eine frische, gesunde Ausstrahlung langfristig erhalten können.

Tipp 1 bis 4 – die optimalen Pflege

Grundsätzlich ist es enorm wichtig, auf die passenden Pflegeprodukte zur Unterstützung Ihrer Haut zurückzugreifen. Bei der Wahl des Produktes sollte vorab auf einige Dinge geachtet werden:

–       Prüfen Sie im Voraus, welchem individuellen Typ Ihre Haut entspricht. Achten Sie vor dem Kauf unbedingt auf die individuellen Inhaltsstoffe des Produktes.

–       Pickel und verstopfte Poren lassen sich besonders gut mit Produkten behandeln, welche Zink und Selen enthalten, beispielsweise Heilerde.

–       Trockene Haut benötigt viel Feuchtigkeit, um im Gleichgewicht zu bleiben. Hierbei empfehlen sich Masken und Cremes auf ölhaltiger Basis.

–       Sensible Haut sollte in keinem Fall mit reizenden Inhaltsstoffen wie Alkohol in Kontakt kommen, ansonsten können schnell Irritationen und Rötungen die Folgen sein.

Tipp 5 – passende Pflege und gesunde Ernährung – die ideale Kombination

Bedenken Sie vor der Wahl des Pflegeproduktes, dass Ihre Haut auch mehreren Typen zugeordnet werden kann. In diesem Fall empfehlen sich speziellen Produkte, welche durch die Kombination verschiedener Substanzen auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen. Doch nicht nur die regelmäßige äußere Anwendung passender Pflegeprodukte ist eine wichtige Voraussetzung für eine frische, reine Haut. Zusätzlich sollten Sie dauerhaft auf eine besonders vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung achten. Zum Zweck einer schönen Haut erwiesen sich Nahrungsmittel, welche viel Vitamin H (auch als Biotin bzw. Vitamin B7 bezeichnet) und C enthalten, als besonders förderlich.

Zusammenfassung – makellose, gesunde Haut durch konsequente Pflege

Letztendlich sollten Sie die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut genau kennen, um diese effektiv pflegen und deren Schönheit langfristig erhalten zu können. Die wichtigsten Voraussetzungen sind dabei eine gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie die regelmäßige, angemessene Anwendung entsprechender Pflegeprodukte. Dabei empfiehlt es sich, ein persönliches Pflegeprogramm zu entwickeln, welches den individuellen Ansprüchen Ihrer Haut entspricht und gezielt in den Alltag eingebaut werden kann. Somit steht einer reinen, strahlenden Haut nichts mehr im Wege.

Foto: Amir Kaljikovic – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.