Die Schönste im ganzen Land – GNTM gestartet

Model beim FotoshootingAm 12. Februar startete das Erfolgsformat „Germany’s Next Topmodel“ bereits zum 10. Mal. Mit dabei sind neben Heidi Klum, wieder Thomas Hayo und Wolfgang Joop, wobei im letzten Jahr insbesondere der mitfühlende Modedesigner zum Liebling der Kandidatinnen avancierte. Nicht nur die typischen Models stellten sich dieses Mal im Massencasting vor; auch zwei junge Männer, ein bekanntes Tattoo-Model und die transsexuelle Pari waren dabei.

Heidis Modelsuche in der Wäscherei, im Einkaufszentrum und beim Massencasting

Gemeinsam mit Thomas Hayo überraschte Heidi Klum einige Model-Anwärterinnen höchstpersönlich. So traf sie zum Beispiel Vanessa (18) in der elterlichen Wäscherei in Bergisch-Gladbach. Diese zeigte sich von Heidi und der Sendung restlos begeistert; ebenso wie die Mädels, die in einem Einkaufszentrum angesprochen wurden. In der Shopping Mall zeigte sich vor allem Wolfgang Joop volksnah und posierte mit seinen Fans für einen Schnappschuß. Danach ging‘s mit dem brandneuen GNTM-Bus nach Köln zum Massencasting, wo die Jury von Sprechchören und einem minutenlangem Applaus empfangen wurde. Auf den Laufsteg erwartete die Kandidatinnen eine Stolperfalle, denn sie mussten auf einer Drehscheibe posieren. Um aufzufallen, legte man sich richtig ins Zeug: So hatte Lisa Karikatur-Zeichnungen von jedem Jurymitglied dabei, während ein anderes Model mit bemaltem Gesicht auftrat.

Das erste transsexuelle Model, Gender-Debatten und zu viel Schminke

Die GNTM-Kandidatinnen sind in diesem Jahr etwas bunter, denn zum ersten Mal macht eine Transsexuelle, die 1,86 m große Pari aus den Niederlanden, mit. Zudem präsentierten sich auch zwei männliche Anwärter auf dem Catwalk, woraufhin zwischen Heidi und Wolfgang eine kleine Gender-Debatte entbrannte. Der Modeschöpfer plädiert dafür, das Konzept der Sendung in Zukunft zu verändern und auch männliche Models zu casten. Unter den Mädels gab es viele Kandidatinnen, die bei der Jury sofort auf Zustimmung trafen, während andere sich unter dicker Schminke zu verstecken suchten. Diese sollten sofort ihr Makeup entfernen oder in der nächsten Runde „ganz natürlich“ erscheinen. Zudem betrat auch ein bekanntes Tattoo-Model den Laufsteg. Da an ihrem Körper kaum eine Stelle nicht mit bunten Motiven geschmückt war, entschied man sich gegen die Anwärterin.

Es wird wieder spannend dieses Jahr bei GNTM! Die Jury hat mit Wolfgang Joop ein Mitglied, welches immer offen seine Meinung sagt, auch wenn diese nicht auf Gegenliebe stößt. Zudem ist „Modelmama“ Heidi Klum das unangefochtene Vorbild der Mädels, die sich nun einem der größten Abenteuer ihres Lebens stellen. Internationale Castings, glamouröse Modenschauen und aufregende Shootings warten auf sie!

Foto: Thinkstock, iStock, ViewApart

Die Schönste im ganzen Land – GNTM gestartet: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,02 von 5 Punkten, basierend auf 814 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.