Dolce & Gabbana Gürtel

Ein schöne Kleiderkombination wird erst durch die Auswahl der richtigen Accessoires zur Perfektion gebracht. Ein Gürtel verbringt hier oft Wunder. Nicht genug kann man von diesen modischen Accessoires besitzen.

Je teuer und edler die Gürtel, umso besser. Die Designer, wie zum Beispiel Calvin Klein liegen mit Ihrem Gürtelsortiment modisch weit vorne. Die schönsten Gürtel stellt meines Erachtens Dolce & Gabbana her. Ob klassisch, ausgeflippt, edel oder elegant – im Dolce & Gabbana-Sortiment hat man die Qual der Wahl.

Nur eins ist sicher: Der Preis für das Luxusaccessoires ist hoch. Dreihundert Euro müssen in dieses edle Accessoires investiert werden! Das 1985 gegründete Nobellabel verwendet unterschiedliche Formen und Farben für die ausschließlich aus Leder gefertigten Gürtel.

Von Gold, über schwarz und bunten Farben reicht die Gürtelpalette. Nur eins darf  für Markenfans nicht fehlen: Das auf die Schnalle gedruckte Logo von Dolce & Gabbana „GD“ oder „G&D“. Die dezente Variante der Dolce & Gabbana Gürtel versteckt das Logo in der Innenseite des Gürtels.

Nur ausgewählte Materialien landen in der Herstellung. In der Regel bestimmen die Ledergürtel das Sortiment. Trends setzt Dolce & Gabbana selbstverständlich auch bei den Gürteln um. Uns so findet man im Sortiment Baumwollgürtel und auch Lackgürtel.

Die Gürtel von Dolce & Gabbana gibt es für beide Geschlechter zu kaufen. Und weil die Gürtel so beliebt sind, werden sie auch immer wieder in einem Mode Magazin abgebildet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.