Dortmund zwei Wochen ohne Mario Götze – Rode operiert

Dortmund – Borussia Dortmund muss zwei Wochen auf Mario Götze verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist vor der Partie gegen den VfL Wolfsburg mitteilte, leidet der Weltmeister weiter an muskulären Problemen.

Er hatte seinem Team deshalb schon in den vergangenen beiden Spielen in Darmstadt und Lissabon gefehlt. Darüber hinaus fällt Sebastian Rode bis Ende März aus. Der Mittelfeldspieler wurde an der Leiste operiert.

Für die Partie gegen Wolfsburg wurde die Abwehrkette der Borussia umgestellt. Der an einem Infekt erkrankte Sokratis wurde durch Matthias Ginter ersetzt.

Fotocredits: Friso Gentsch
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...