Dr. Hauschka – Öko Kosmetik

Wer sich ab und zu im Bioladen verirrt dem dürfte die Kosmetikreihe von Dr. Hauschka eigentlich bekannt sein. Wer diese tolle biologische Kosmetik noch nicht kennt, dem werde ich sie hier und heute gerne vorstellen.

Bio liegt voll im Trend, aber nicht nur beim Thema Esses oder unsere Kleidung mit unserem beliebten Organic Cotton sondern jetzt auch auf jeden Fall im Bereich der Kosmetik. Dr. Hauschka ist hier mein Geheimrezept für nicht allzu volle Geldbeutel und für Menschen welche es gerne hautverträglich und vor allem biologisch wollen.

Dr. Hauska ist super, so mein erstes Fazit. Ich habe schon öfter davon gehört, habe es jetzt auch endlich mal ausprobiert. Mein Tipp für trockene und strapazierte Haut in der Winterzeit: das Dr. Hauschka Geschichtstonikum. Es ist eine rein pflanziche Flüssigkeit welche man sich mittels dem hübschen Spender direkt ins Gesicht sprühen kann. Dann ein bisschen die Feuchtigkeit einklopfen mit den Fingern, danach wie gewohnt pflegen und schminken. By the way, Natürlichkeit liegt ja wieder voll im Trend. Weitere Trends in Sachen Kosmetik findet man auch hier.

Das Tonikum regt die Wirkung der Eigenkräfte der Haut an. Das merkt man auch sofort. Kein Spannen oder Ziehen der Haut, keine fettige Haut durch zu viel Cremepflege.

Zum Preis: für 100 ml zahlt man 15 €. Das finde ich fair und es hält auch lange.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.