Düsseldorfer Akpoguma schwer verletzt

Düsseldorf – Zweitliga-Profi Kevin Akpoguma von Fortuna Düsseldorf hat sich im Spiel gegen den FC St. Pauli schwer verletzt.

Der 22-jährige Verteidiger habe sich bei einem Zweikampf mit dem Hamburger Bernd Nehrig den ersten Halswirbel gebrochen, teilte der rheinländische Fußballclub kurz nach der 1:3-Niederlage via Twitter mit. Weitere Angaben zum Zustand von Akpoguma machte der Verein zunächst nicht. «Die Diagnose hat uns alle schockiert. Unsere Gedanken sind bei Kevin», sagte Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel.

Fotocredits: Roland Weihrauch
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...