Düsseldorfer Fußball-Profi Koch wechselt nach Budapest

Düsseldorf – Julian Koch wechselt vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf zu Ferencváros Budapest.

Beim ungarischen Doublegewinner wird der 26-Jährige von Landsmann Thomas Doll trainiert. Wie die Fortuna mitteilte, wurde über die Ablösemodalitäten Stillschweigen vereinbart. Koch war im Sommer 2015 aus Mainz nach Düsseldorf gewechselt. «Er ist mit dem Wunsch an uns herangetreten, eine neue Herausforderung anzugehen. Es ist ein Verlust für die Fortuna, aber diesem Wunsch haben wir entsprochen, weil er sich sportlich und menschlich stets einwandfrei verhalten hat», kommentierte Fortuna-Coach Friedhelm Funkel.

Fotocredits: Roland Weihrauch
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...