Eberl zu Spekulationen: Stand jetzt, im Sommer in Gladbach

Mönchengladbach – Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl ist den Gerüchten um einen Wechsel zum FC Bayern München erneut entgegengetreten.

«Es gibt kein Angebot. Ich habe einen Vertrag in Mönchengladbach und nichts ist passiert. Es braucht kein Ultimatum, es gibt nichts, das sage ich zum x-ten Mal. Der Stand ist jetzt, dass ich im Sommer in Mönchengladbach bin», sagte Eberl in der Pressekonferenz vor der Partie gegen die Bayern am Sonntag (17.30 Uhr).

Er habe auch keinen Entscheidungsdruck vom Präsidium Borussias. «Der Vorstand weiß über alles Bescheid», sagte Eberl, der schon vor der Saison betonte hatte, dass sein Weg in Gladbach noch nicht zu Ende sei. Vizepräsident Rainer Bonhof ist davon überzeugt, dass Eberl bleibt. «Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass er gehen wird», sagte Bonhof der «Sport-Bild».

Fotocredits: Marius Becker
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...