Ein breiter Armreif als absoluter Eyecatcher

Neben bunten, verspielten und vor allem auffälligen Mustern sind bei Kleidern, Shirts und Röcken auch gedeckte Farben angesagt. Und was passt besser zum legendären kleinen Schwarzen oder zu schlichten Shirts in Grau oder Weiß als auffälliger Schmuck? Der breite Armreif fürs Handgelenk sieht nicht nur stylish aus, er entwickelt sich im Moment auch zum absoluten Trendstück.

Besonders angesagt sind die Schmuckstücke im Metalliclook, speziell in Gold. Denn Spangen oder ein Reif in dieser Optik veredeln jedes noch so einfache Outfit. Außerdem kann man sich hier noch für ganz verschiedene Verzierungen entscheiden. Wer noch zusätzlichen Glanz möchte, sollte sich für einen Reif entscheiden in den – je nach möglichem Budget – Plastik-, Glas- oder Edelsteine verarbeitet sind. Etwas mädchenhafter wirkt das ganze mit bunten Perlen. Auch dezente Gravuren machen den Schmuck zum absoluten Blickfang. Man sollte es jedoch tatsächlich bei einem Stück belassen: Denn zu viel Prunk an den Handgelenken sieht schnell überladen aus.

Etwas natürlicher sind breite Armreifen aus Holz. Besonders in dunkler Optik sieht dieser Schmuck ebenfalls elegant, gleichzeitig aber auch dezenter aus. Außerdem lassen sich die Trend-Accessoires aus Holz sehr angenehm tragen. Wem dieser Stil so irgendwie zu langweilig ist, kann sich für einen extravaganteren Look entscheiden – oder die Schmuckstücke selbst etwas aufpeppen: Nieten ermöglichen den Stilbruch, kleine Perlen oder Steinchen machen den Reif etwas bunter.

Für den Ethno-Look sorgen etwa bunte Spangen mit Mustern im Hippie-Stil. Diese können ebenfalls aus Holz oder auch aus Plastik angefertigt sein.

Breite Armreife rücken also jedes Outfit nochmal in ein ganz besonderes Licht und sind als Accessoires für den Sommer bestens geeignet. Günstig zu kaufen gibt es sie etwa bei Bijou Brigitte.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.