Ein Sponsor für den Amateurverein: So klappt’s

Der Artikel beschreibt Herangehensweisen um Sponsoren für den Amateurverein gewinnen zu können. Ohne das wertvolle Engagement von Sponsoren sind ehrenamtlich geführte Sportvereine heutzutage kaum mehr denkbar. Doch wie gewinnt man den richtigen Sponsor für den Amateurverein? Welche Strategie ist die richtige bei der Sponsorengewinnung und wie kann diese umgesetzt werden?

Die richtige Strategie bei der Sponsorenwahl

Im Vorfeld der Sponsorensuche sollten Sie sich Gedanken machen, welche Zielgruppen Sie ansprechen wollen und welche Ziele Sie durch das Sponsoring erreichen möchten. Doch genauso wichtig ist es, sich zu überlegen, was Sie dem potentiellen Sponsor bieten können. Nur wenn Sie die Zusammenarbeit mit dem Sponsor als Geben und Nehmen sehen, bei der beide Seiten profitieren, kann die Zusammenarbeit erfolgreich sein. Zum einen sollten Sie festlegen, welche Branchen zu Ihrem Sport, bzw. Ihrer Zielgruppe passen. Beispielsweise könnte ein Mineralwasserunternehmen der perfekte Sponsor für einen Verein im Ausdauersportbereich sein.

Was können Sie Ihrem Sponsor bieten?

Der wichtigste Punkt in der Planung der Sponsorengewinnung ist die Erstellung einer Sponsorenmappe. Damit können Sie konkret auf Unternehmen zugehen, und Ihren Verein präsentieren. Stellen Sie hier konkret vor, was Sie den Sponsoren bieten können. Das können Werbeflächen auf der Ausrüstung, auf Plakaten oder in der Sporthalle sein. Daneben ist für potentielle Sponsoren Werbung auf Ihrer Homepage und in der Lokalpresse in Verbindung mit Ihrem Verein interessant. Stellen Sie diese Punkte konkret den Unternehmen wie http://www.awd-sponsoring.de/ vor und bieten Sie diesen am besten eine längerfristige Zusammenarbeit an. Oftmals ist es auch sinnvoller mehrere kleinere Sponsoren zu gewinnen, als einen Großsponsor. Denn wenn ein Unternehmen wegfällt, macht es sich bezahlt, wenn Sie noch über weitere Kooperationspartner verfügen.

Sponsoring im Amateurbereich – eine Win-Win Situation

Sponsoren für Amateure sind extrem wichtig, da diese die Zukunft vieler kleiner Vereine garantieren. Legen Sie eine klare Strategie für die Sponsorengewinnung fest und achten Sie insbesondere darauf, dass das Sponsoring für beide Seiten zu einer Win-Win Situation wird. Denn nur wenn beide Seiten von dem Sponsoring profitieren, kann eine langfristige, erfolgreiche Zusammenarbeit erreicht werden.


Image: Brocreative – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...