Ein trendiges Lederarmband fürs perfekte Sommerfeeling

Lederarmbänder sind einer der Sommertrends 2012. Lederarmbänder sind einer der Sommertrends 2012. Besonders bei jungen Männern und Frauen ist das flippige Accessoire beliebt. Lederarmbänder passen zu jedem Stil, da es sie in den vielfältigsten Variationen und fast allen Farben gibt.




Ein Armband aus Leder ist immer dabei

Leder ist eines der ältesten und strapazierfähigsten Materialien und deshalb besonders für die Herstellung von Schmuck geeignet, der in jeder Lebenslage getragen werden soll. Besonders Männer wissen es zu schätzen, wenn sie ihr Lederarmband vor dem Duschen, Schwimmen oder Surfen nicht extra abnehmen müssen. Selbst bei Kratzern oder anderen Gebrauchsspuren gibt es keinen Grund zur Sorge, im Gegenteil, sie geben dem Armband erst seinen ganz persönlichen Charme und Charakter. Aber auch für Frauen ist es von Vorteil, dass ein Armband aus Leder nicht vor jedem Wasserspritzer geschützt werden muss, so ist es doch möglich sich auch am Strand oder Schwimmbad mit einem schmückenden Accessoire zu zeigen.

Für jeden Geschmack das richtige Armband

Im Allgemeinen herrscht der Glaube vor, dass sich vorwiegend Männer für Lederarmbänder begeistern, weil Leder von je her eine gewisse Männlichkeit ausstrahlt. Schon bei den Gladiatorenkämpfen in der Antike wurden breite, klobige Armbänder aus Leder getragen. Auch heutzutage sind die Armbänder für Männer dadurch gekennzeichnet, dass sie wesentlich breiter und dicker sind, als die für Frauen. Während Männer in der Regel zu dunklen Tönen wie schwarz oder braun tendieren, gibt es die Armbänder für Frauen in vielen, bunten Sommerfarben, die teilweise mit Perlen und Anhängern verziert sind. Für beide Geschlechter werden die Armbänder auch in geflochtenen oder geschnürten Varianten angeboten.

Für Individualisten

Eine sehr persönliche Note erhält ein Armband durch eine Gravur. Beispielsweise im Onlineshop www.niki-orange.de gibt es eine große Auswahl an Armbändern die individuell graviert werden können. Sei es der eigene Geburtstag, das Sternzeichen oder der Hochzeitstag, bei breiteren Armbändern sogar ein Lebensmotto oder Zitat, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, dem Lederarmband seinen eigenen Stempel aufzudrücken.

Artikelbild (c) M. R. Swadzba – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...