Eintracht Frankfurt verlängert mit Chandler und Hasebe

Frankfurt/Main – Eintracht Frankfurt hat die am Saisonende auslaufenden Verträge mit seinen Stammspielern Timothy Chandler und Makoto Hasebe verlängert, gab der Fußball-Bundesligist kurz vor Beginn des Rhein-Main-Derbys gegen den FSV Mainz 05 bekannt.

Der gebürtige Frankfurter Chandler verlängerte seinen Kontrakt bis 2020, der neue Vertrag von Japans Nationalmannschafts-Kapitän Hasebe ist bis 2018 gültig.

Bemerkenswert ist die Entwicklung bei Verteidiger Chandler, da der US-Nationalspieler vor der Saison noch als Verkaufskandidat galt. Der 26-Jährige spielte jedoch eine sehr starke Vorrunde. «Es ist schön, dass wir ein echtes Eigengewächs langfristig an den Club binden konnten. Wir hoffen, dass Timothy Chandler in den kommenden Jahren eine wichtige Säule der Eintracht bleibt und seine guten Leistungen aus dieser Saison bestätigen kann», sagte Sportvorstand Fredi Bobic.

Fotocredits: Arne Dedert
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...