Eintracht Frankfurt vier Wochen ohne Rebic

Frankfurt/Main – Eintracht Frankfurt muss in der entscheidenden Phase der Saison für etwa vier Wochen auf seinen Stürmer Ante Rebic verzichten. Der kroatische Nationalspieler erlitt am Vortag bei der 1:2-Niederlage in Bremen einen Muskelfaserriss in der Wade.

Abwehrspieler Marco Russ zog sich in dieser Partie eine starke Prellung des Spanns zu. Der 32 Jahre alte Routinier könnte nach Angaben des Vereins aber rechtzeitig zum nächsten Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim am Sonntag (18.00 Uhr) wieder fit werden.

Fotocredits: Carmen Jaspersen
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.