Eisschnellläufer Kramer gewinnt Gold über 5000 Meter

Pyeongchang – Eisschnellläufer Sven Kramer hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang seinen olympischen Rekord von Sotschi gebrochen und für das zweite niederländische Gold im zweiten Rennen im Gangneung Oval gesorgt.

Fotocredits: Peter Kneffel
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.