Endlich Frühling: Her mit den Kleidern!

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Lust dicke Stiefel und warme Mäntel einfach zuhause zu lassen, wächst. Denn jetzt heißt es definitiv die eigene Garderobe auf den Sommer umzustellen. Ein Kleidungsstück, das ganz klar für den Sommer steht, ist das Kleid. Und genau das ist im Moment in ganz verschiedenen Styles im Trend.

Besonders schön sind natürlich Minikleider. Denn sie können mädchenhaft und süß, aber auch elegant und sexy aussehen – je nachdem, auf welchen Stil die Trägerin eben gerade Lust hat. Speziell im Frühling passen besonders Strumpfhosen zu den kurzen Kleidern. Hier ist nachwievor schwarz angesagt, aber graue und bunte Modelle sehen ebenfalls super aus. Auch bei den Kleidern selbst stehen schwarz-weiße und natürlicheFarben wie Beige modisch ganz oben. Am besten man kombiniert dazu farbenfrohe Accessoires wie knallige Tücher, etwa in pink oder gelb, auffällige Schuhe, zum Beispiel in der Trendfarbe rot oder breite Taillengürtel. Sehr angesagt sind außerdem Cut-Outs. Besonders am unteren Saum des Kleides oder am Ausschnitt sehen die kleinen Schnitte schön aus. Wer es etwas verspielter mag, greift einfach zu romantischen Blümchen-Mustern.

Die Stoffe der Kleider sind momentan sehr vielfältig. Man kann sich zum Beispiel – ganz im Sinne der 90er-Jahre-Trendwelle – für Denimstoff entscheiden. Jeanskleider können dann entweder sehr eng sitzen oder auch weiter geschnitten sein. Leichtere und besonders im Sommer angenehm zu tragende Stoffe sind Leinen oder Baumwolle. Neben dem Vorteil der absoluten Bequemlichkeit sind sie außerdem luftig und bewirken so, dass man auch bei hohen Temperaturen nicht gleich schwitzt. Kleider in Metallic-Optik passen besonders zu größeren Anlässen und sind ein absoluter Eyecatcher.

Schließlich lassen sich auch XXL-Shirts, Hemden oder sogar Cardigans mit den richtigen Accessoires zum Kleid umfunktionieren. In diesem Sommer führt also nichts an Kleidern vorbei – gut so!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.