Erfolgreiche Kundenbindung durch Kreativität und Service

KundenberatungEinen Kunden neu zu gewinnen erfordert mehr finanziellen und zeitlichen Aufwand, als ein erhaltener Bestandskunde. Daher wird die effektive Kundenbindung für Unternehmen immer wichtiger. Im Folgenden  soll auf Methoden zur erfolgreichen Kundenbindung näher eingegangen werden.

Welche Mittel zur Kundenbindung gibt es?

Für die richtige Kundenbindung sind zunächst die Branche und die Zielgruppe entscheidend. Viele Mittel der Kundenbindung lassen sich aber auch branchenübergreifend einsetzen. Beispiele dafür sind

  • Werbegeschenke
  • Social Media Kanäle
  • Newsletter
  • Gutscheinaktionen
  • Kostenlose Beratungsangebote
  • Verlosungen und Gewinnspiele

Werbegeschenke: einen Schritt weiterdenken

Werbegeschenke bekommen Kunden von fast allen Unternehmen. Als Unternehmen kann man sich damit nicht von der Masse abheben. Deswegen sollten diese personalisiert und auf die jeweilige Unternehmensbranche angepasst werden: Durch welche Werbegeschenke erhält der Kunde einen Nutzen und behält das Unternehmen gleichzeitig im Kopf? Als Steuerberater könnten Sie zum Beispiel ein kleines Buch herausbringen, in dem die wichtigsten Steuertermine kurz zusammengefasst werden. Als Hersteller von Bastel-Utensilien können Sie kleine Stempel oder Blumen-Stanzen als Werbegeschenke nutzen. Durch diesen zusätzlichen Nutzen erhalten Sie eine erhöhte Werbewirkung, weil die Werbegeschenke häufiger zur Hand genommen werden. Ideen für weitere kreative Werbegeschenke finden Sie zum Beispiel auf http://www.wernerundseidl.de/.

Social Media Kanäle zur Kundenbindung nutzen

Unterschätzen Sie auch nicht die Werbewirkung von Social Media Kanälen. Nutzen Sie Facebook, Twitter und YouTube für die Kundenbindung. Vertreiben Sie zum Beispiel erklärungsintensive Produkte, dann sind Ratgebervideos oder Tutorials auf YouTube eine gute Möglichkeit, um einen Mehrwert für Ihre Kunden zu bieten. Ein Bastelgeschäft kann auf YouTube verschiedene Videos einstellen, in denen Bastelanleitungen Schritt für Schritt dargestellt werden. Über Twitter können Sie Ihre Kunden über kurzfristige Aktionen auf dem Laufenden halten, etwa ein Rabatt, der nur heute gewährt wird oder ähnliches.

Wie Sie mit Newslettern Kunden binden können

Auch Newsletter eignen sich zur Kundenbindung. Darin können Sie Produktneuheiten vorstellen und Gewinnspiele oder Rabattaktionen ankündigen. Auch eher informativ gehaltene Newsletter dienen der Kundenbindung, sogar noch mehr als reine Werbe-Newsletter. Ein Steuerberater beispielsweise kann monatlich oder quartalsweise einen Newsletter versenden, in dem er über die neuesten gerichtlichen Entscheidungen zum Thema Steuer oder Betriebsausgaben informiert. Auch hier sollte stets der Zusatznutzen für den Kunden im Vordergrund stehen. Ebenfalls können Sie in einem Newsletter Seminare anbieten, zu denen ein ausgewählter Kundenkreis geladen wird.

Bildcredit: Jeanette Dietl – Fotolia



Erfolgreiche Kundenbindung durch Kreativität und Service: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,50 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...