Fashion Trend 2012: Asymmetrische Kleider und Röcke

Der Vokuhila (Vorne kurz – hinten lang) ist zurück! Nein keine Sorge, nicht die Frisur aus den 80ern; die Modedesigner stürzen sich derzeit auf den asymmetrischen Look. Kleider und Röcke, die an einer Seite länger sind als an der anderen, sind der Fashion Trend 2012.

Der Style an sich ist nicht neu, setzt sich aber immer stärker in der Fashion Branche durch. Die ungleichmäßige Länge des Saums prägt den Stil und erobert zunehmend die Laufstege und Roten Teppiche dieser Welt – und das zu Recht!

Fashion Trend: Tail Hem

Der Vokuhila der Catwalks, auch Tail Hem genannt, ist perfekt für alle, die ihren Kleiderschrank aufpeppen wollen. Das Spiel mit der Länge passt zu fast jedem Stil, ob legere oder elegant, der Schnitt lässt sich super kombinieren.

Die Mischung aus Mini und Midi oder Midi und Maxi wirkt gleichzeitig sexy und verspielt. Das schätzen auch Designer und Stars wie Vera Wang, Donna Karan und Gwyneth Paltrow. Immer mehr Stars erkennen den Vokuhila-Style für sich. Die Vogue widmet dem Tail Hem derzeit eigens eine Fotostrecke. Der Tail Hem ist deshalb zu Recht einer der Fashion Trends des Jahres.

Asymmetrie als Hingucker

Der Stufen-Look ist nicht die einzige Asymmetrie, die den Sprung in den Modeolymp geschafft hat. Immer häufiger sieht man Kleider und Röcke auf dem Runway, die seitlich länger sind. Die sehen an den Models und in der Style-Kombination der Modemacher natürlich super aus, im Alltag ist hier aber Vorsicht geboten, gerade bei den Röcken. Wer hier falsch kombiniert, mit unpassendem Oberteil, falscher Handtasche oder Schuhen, der kann schnell etwas billig aussehen.

Asymmetrische Kleider und Röcke, die nicht wie der Tail Hem geschnitten sind, sind also eher etwas für fortgeschrittene Fashionista. Wer die Klamotte aber richtig in Szene setzt, kann sich sicher sein, die Blicke der Leute auf sich zu ziehen. Denn die Asymmetrie ist ein echter Hingucker!

Zur Tail Hem-Fotostrecke der Vogue geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.