Fashiontrends für den Frühling 2014

Ein LaufstegFrisch von den Laufstegen aus New York, Paris, Mailand, London oder Berlin kommen die neuesten Trends der nächsten Saison 2014. Der Frühling wartet schon darauf. Hier erfahren Sie mehr über die aktuellen Fashiontrends in diesem Frühjahr. Manches bleibt, wird aber ergänzt oder abgeändert, einiges ist ganz neu oder als Retro-Look wiederbelebt. Von knallig bis transparent, von minimalistisch bis üppig, all das bieten die neuen Modehighlights.

Formen und Inspirationen

Einige scheinbar gegensätzliche Trends sind in diesem Frühjahr am Start. Die Rockformen vom Bleistiftrock in Midi-Länge einerseits und weit schwingende Röcke mit Volants andererseits, machen den Gegensatz von opulentem Volumen und puristischen Shapes besonders deutlich. Überhaupt sind Rüschen und Volants sehr angesagt, passend hierzu auch wieder Spitze. Bei den Hosen werden 7/8 lange Chinos in sportlicher bis rockiger Ausführung eine wichtige Rolle spielen. Sportswear-Elemente tauchen ebenfalls auf, z.B. als Blouson. Im Retro-Look dominieren besonders 90er-Jahre-Anleihen, wie bauchfrei, Latzhosen, T-Shirts mit Logo-Prints oder Spaghettiträger. Verschiedene Details und Abwandlungen lassen den Stil jetzt aber veredelter wirken. Schuhe, ob Sandale, Turn- oder Halbschuhe, treten häufig sehr flach auf, passend zum Gesundheitsschuh-Trend.

Farben und Materialien

Sehr vielfältig ist im kommenden Frühjahr 2014 auch die Farb- und Material-Palette. Hier stehen Unifarben in Pastelltönen oder auch knalligen Farben neben auffälligen Naturprint vor allem tropischer Pflanzen. So bleibt z.B. Schwarz-Weiß erhalten, hinzukommen Nute-Töne und einige neue Farben, wie der Lilaton „Radiant Orchid“, aber auch sehr starke Farben, allen voran Knallgelb. Eine Farbe, die förmlich Sonne ruft und in ganz neuen Nuancen und Kombinationen auftritt. Zwei weitere Themen werden die neue Saison dominieren: Transparenz und Fransen, beide in einem großen Spektrum an Formen, Farben und Materialien. Auch der futuristische Neopren-Trend wird fortgeführt. Viele kleinere Trends, wie der Ethno- und Marine-Look werden auch zu sehen sein. Bei den Schuhen wird als Farbe vor allem Silber dominieren, selbst als Ankle-Boots. Ein wirkliches Statement.

Der Frühling wird facettenreich

Die vielen Facetten der Mode in der nächsten Saison sind kaum alle zu erfassen. Farben, Materialien und Formen bieten ein förmliches Frühlingserwachen. Jeder Trend stellt sich in so vielen Nuancen dar, dass jeder seinen persönlichen Favoriten finden kann. Es lohnt sich, sich von den Angeboten inspirieren zu lassen. Es geht mal wieder eine ganze Menge im Frühjahr 2014, aber eben nicht alles!

Image – Thinkstockphotos, iStock, webphotographeer

Fashiontrends für den Frühling 2014: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,97 von 5 Punkten, basierend auf 60 abgegebenen Stimmen.
Loading...